FR

von Frankreich Formel 1 Großer Preis 2021

Junivorläufig
Valtteri Bottas Mercedes leads the pack at the start of the race at BCircuit Paul Ricard, the French F1 race track

Ihr Spezialist für die perfekte Motorsporterfahrung

Der Groẞe Preis
von Frankreich
2021

Jetzt kaufen

von Frankreich Formel 1 Großer Preis 2021

Streckenprofil

Seit den ersten Rennen 1902 wurde der Große Preis von Frankreich auf verschiedenen Strecken ausgerichtet, unter anderem auch auf Straßenkursen in den 1950er Jahren. Zwischen 1970 und 1990 wurde der Große Preis von Frankreich am Paul Ricard Circuit ausgerichtet, bis er zum Magny-Cours verlegt wurde, wo er bis 2008 stattfand. Es gab ständige Diskussionen darüber, den Grand Prix wieder zum Paul Ricard Circuit zu verlegen und 2016 wurde schließlich beschlossen ihn ab 2018 wieder auf der blau-roten Rennstrecke auszurichten. Dies war aus zwei Gründen ein bedeutsames Ereignis: Nicht nur fand zum ersten Mal seit 1990 wieder ein Rennen am Paul Ricard Circuit statt, sondern auch der erste Große Preis von Frankreich seit 2008.

Wegen seiner Lage auf einer Hochebene ist der Kurs extrem flach. Der Paul Ricard Circuit ist außerdem für sein ungewöhnliches Design bekannt. Besonders bezeichnend sind die Auslaufzonen der Strecke: die blauen Auslaufzonen, die von den roten umrandet werden. Sie geben dem Paul Richard Circuit sein unverwechselbar buntes Aussehen. Die Strecke ist allgemein dafür bekannt, dass sie sehr anspruchsvoll ist. Fahrer, die auf dem Paul Richard Circuit gewannen, haben sich in der Vergangenheit zum Ende der Saison auch als Weltmeister herauskristallisiert.

Diese Rennstrecke verfügt außerdem über die längste Gerade in der Weltmeisterschaft: Zu Beginn war die Mistral-Gerade ganze 1,8 km lang. 1986 wurde die Strecke verkürzt und eine Schikane in der Mitte der Mistral-Geraden eingefügt, was die Streckenlänge auf 3,8 km komprimierte. Mit 10 000 Tonnen Asphalt wurden die Rennstrecke und die Boxengasse erneuert, bevor das lang ersehnte Rennen wieder auf der Strecke stattfinden konnte. Es wurden außerdem vier Kurven modifiziert und die Strecke an einigen Stellen verbreitert, während die Virage de Bendor verkürzt wurde. Die gesamte Streckenlänge beträgt nun 5,8 km.

Circuit Paul Ricard

Circuit Paul Ricard
  • Erstes Rennen:1971
  • Kurven:15
  • Streckenlänge:5.81 km
  • Rundenanzahl:53
  • Renndistanz:309690 km

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Werbeangebote mehr

You’re in! thanks for joining

Ich möchte den oder die kostenlosen Motorsport-Tickets-Newsletter entsprechend meiner Auswahl sowie darüber hinaus Werbung von Motorsport-Tickets per E-Mail erhalten. Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Motorsport-Tickets widerrufen, z.B. indem ich den Newsletter abbestelle. Informationen zur Protokollierung meiner Anmeldung, den Versand über Anbieter wie zum Beispiel MailChimp sowie statistische Auswertungen erhalte ich in der Datenschutzerklärung, die ich hiermit akzeptiere.