FR

Großer Preis von Frankreich 2021

25 27 Juni
So erreichen Sie den

VON FRANKREICH F1 2021 ANREISE & PARKEN AM RENNWOCHENENDE

SO ERREICHEN SIE DEN CIRCUIT PAUL RICARD

Parken

Die Veranstalter haben gemeinsam mit CITEC einen Verkehrsplan für das Rennen ausgearbeitet. Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, nehmen Sie die A50 in Richtung Le Castellet. Nehmen Sie die Ausfahrt 11 in Richtung Le Beausset - Aubagne - Circuit du Castellet.

Das Parken ist kostenlos. Jeder Parkplatz verfügt über ein spezielles Team, das vor Ort den Verkehrsfluss regelt. Die Zufahrtsstraßen zur Rennstrecke führen Sie zu einem Parkplatz. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden Sie bei Ihrer Ankunft zum nächstgelegenen Parkplatz geleitet und müssen von diesem zur Rennstrecke gehen.

Motorräder haben einen eigenen Parkplatz, der vollständig asphaltiert ist. Dieser ist nur ein Spaziergang von der Rennstrecke entfernt. Das Abstellen von Ihrem Motorrad ist kostenlos und muss nicht gebucht werden. Weitere Informationen bezüglich Parkplätzen werden näher am Rennwochenende veröffentlicht.

Es wird ebenfalls ein Park-and-Ride-System von La Ciotat und von Le Castellet zur Rennstrecke hin mit einer eigenen Zufahrtsstraße angeboten. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Der Verkehr kann am Ende jedes Tages umgeleitet werden, um den Verkehrsfluss bestmöglich zu verbesseren.

Bus

Es gibt kostenlose Shuttles von St-Cyr, La Ciotat und Le Castellet. Die Shuttles fahren von 6:30 bis 14:00 Uhr in den genannten Städten ab. Die Rückfahrten finden zwischen 16:00 und 22:00 Uhr statt. Die Shuttles fahren durchschnittlich alle 5 Minuten. Die Dauer der Transfers beträgt ungefähr 35 Minuten. Sie müssen Karten für das Shuttle im Voraus buchen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Taxi

Die Rennstrecke liegt rund 15 Kilometer vom Dorf Le Castellet entfernt. In der Umgebung gibt es nur begrenzte Taxiunternehmen. Es wird erwartet, dass der Verkehr in der Region am Rennwochenende zunimmt, sodass sich möglicherweise lange Staus bilden können.

Es wird bei der Rennstrecke einen Taxistand geben. Bitte beachten Sie, dass Taxis die speziellen Zufahrtsstraßen zur Rennstrecke möglicherweise nicht benutzen können und viel Verkehr am Rennwochenende erwartet wird. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Taxi schon im Voraus zu buchen und, sofern möglich, einen festen Preis mit dem Fahrer zu vereinbaren.

Zug

Die nächstgelegenen französischen Großstädte sind Toulon (30 km), Marseille (45 km) und Aix-en-Provence (58 km).

Le Castellet hat keinen eigenen Bahnhof und die nächsten Stationen sind Saint-Cyr-les-Lecques-la-Cadiere, Bandol und Seyne-Six-Fours. Es gibt keine öffentlichen Verkehrswege, die von diesen Zugstationen zur Rennstrecke führen. Weitere Informationen werden näher am Rennwochenende veröffentlicht.

Helikopter

Sie können per Hubschrauer von mehreren umliegenden Städten zur Rennstrecke fliegen. Der längste Flug dauert nur 10 Minuten. Karten werden hierfür in Kürze verfügbar sein.

Gehen

Die Rennstrecke liegt etwa 15 Kilometer vom Zentrum von Le Castellet entfernt. Es gibt drei Gehwege von Le Castellet hin zur Rennstrecke: Chemin de la Roche du Saule, Chemin de la Suffrene und Chemin de la Massoque. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies mehr als zwei Stunden in Anspruch nimmt und die Gehwege nicht immer deutlich gekennzeichnet sind.

International

Für Informationen zur internationalen Anreise, inklusive des nächsten Flughafens, werfen Sie einen Blick auf unsere Seite: Reiseziel & Tourismus.

Karte

Circuit Paul Ricard

Ablauf

Mehr