JP

von Japan Formel 1 Großer Preis 2020

09 11 Okt.
von Japan Formel 1 Großer Preis 2020 ÜBERBLICK

Ihr Spezialist für die perfekte Motorsporterfahrung

Der Groẞe Preis
von Japan
2020

Jetzt kaufen

von Japan Formel 1 Großer Preis 2020

Streckenprofil

Der Suzuka International Circuit wurde von John Hugenholtz, dem Besitzer von Zandvoort, entworfen und 1963 in erster Linie als Teststrecke für Honda eröffnet. Seit 1987 findet auf der berühmten Strecke der Formel 1 Grand Prix statt. Die japanischen Fans sind sehr euphorisch, sodass auf der Achterschleife immer gute Stimmung herrscht. Da das Rennen immer zum Ende der Saison stattfindet, wurden in Suzuka schon einige denkwürdige Rennen ausgetragen, die entscheidend für die Weltmeisterschaft waren. Vor allem gilt das für die 80er und 90er Jahre, also McLaren-Honda mit Ayrton Senna und Alain Prist auf ihrem Höhepunkt waren.

Nachdem die Rennstrecke 2009 nach den neuesten F1 Sicherheitsvorschriften renoviert wurde, fand dort seitdem jedes Jahr der Große Preis von Japan statt. Die Rennstrecke verfügt deshalb über hervorragende Anlagen und Organisation. Suzuka ist vor allem wegen seines technisch anspruchsvollen Kurses interessant. In Form einer Acht stellt dieser komplexe Kurs eine strategische Herausforderung für die Teams und Fahrer dar. Auf der Strecke gibt es viele verschiedene Kurven; vor allem auf der zweiten Hälfte der Strecke gibt es eine Reihe schwungvoller, schneller Kurven, wo die Fahrer hoher Andruckskraft ausgesetzt sind. Das individuelle Merkmal dieser Strecke ist ihre Kreuzung, die ihr außerdem die Form einer Acht verleiht. Die Strecke hat eine recht ausgeglichene Anzahl an Rechts- und Linkskurven.

Mit fast 6 km Länge ist die Strecke eine der längsten im internationalen Rennkalender. 2018 hatte Lewis Hamilton schließlich einen Vorsprung von 50 Punkten vor Sebastian Vettel und konnte somit den Titel als Weltmeister für sich beanspruchen – sein derzeit fünfter. Auf dem Podium befand sich auf dem zweiten Platz, Valtteri Bottas, ein weiterer Mercedes, womit das Team außerdem einem Vorsprung von 53 Punkten vor Ferrari hatte und so die Konsturkteurswertung gewann. Trotz seiner Fünf-Sekunden-Strafe wegen unsicheren Rückkehrens auf die Strecke, blieb Max Verstappen auf dem dritten Platz.

Wegen der Begeisterung, treuer Fans und als Land mit berühmten Autoherstellern ist der Große Preis von Japan ein Muss!

Suzuka International Circuit

Suzuka International Circuit
  • Erstes Rennen:1987
  • Kurven:18
  • Streckenlänge:5.807 km
  • Rundenanzahl:53
  • Renndistanz:307.471 km

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Werbeangebote mehr

You’re in! thanks for joining

Ich möchte den oder die kostenlosen Motorsport-Tickets-Newsletter entsprechend meiner Auswahl sowie darüber hinaus Werbung von Motorsport-Tickets per E-Mail erhalten. Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Motorsport-Tickets widerrufen, z.B. indem ich den Newsletter abbestelle. Informationen zur Protokollierung meiner Anmeldung, den Versand über Anbieter wie zum Beispiel MailChimp sowie statistische Auswertungen erhalte ich in der Datenschutzerklärung, die ich hiermit akzeptiere.