Sichere Lieferung nach Kurierverfolgung20 Jahre ErfahrungOffizielle EintrittskartenVerdienen Sie Prämienpunkte für zukünftigeErhalte 1 Jahr Motorsport.TV GRATIS bei jedem KaufMehr sehen
BLOG | DRIVEN
Gehe zu Driven für Rennführer, Reisehinweise und führende Einblicke
BLOG BESUCHEN
Folgen Sie uns auf Social Media
MotoGP
04 — 06 Oktober

Japan

Tochigi, Japan
Ab 59 $
Nakagami racing at home Japanese Grand Prix

WARUM GEHEN?

  • Heimrennen der legendären Yamaha- und Honda-Teams
  • Erlebe Japans riesige MotoGP-Geschichte
  • Extrem günstige Tickets
  • Weniger als zwei Stunden vom elektrischen Tokio entfernt

Buchen Sie Tickets für Japan MotoGP 2024

Entdecken Sie das Land, das Motorradrennen antreibt

Die MotoGP ist die Heimat von Yamaha, Honda und Suzuki — drei Hauptakteuren im Motorrad-Motorsport — und veranstaltet eine Art Heimkehr für diese Teams, die in der Geschichte des Motorsports verankert sind. Ein japanisches Motorrad hat seit 1975 jedes Jahr Fahrer zu Weltmeisterschaften befördert, außer einem, und sie waren im Laufe der Jahrzehnte in Motegi weiterhin erfolgreich.

Der Twin Ring Motegi ist einzigartig im MotoGP-Kalender und bietet den Fahrern eine Reihe von Stop-Start-Haarnadeln, durch die sie navigieren müssen. Das macht ihn zu einem technischen Kurs, der durch dramatische Geschwindigkeitsänderungen gekennzeichnet ist, aber viele Überholmöglichkeiten bietet. Es wird auch für die aufstrebenden Fahrer der Moto2 und Moto3 eine Herausforderung darstellen, da beide Begleitserien das ganze Wochenende über im Einsatz sind.

Jede Reise nach Japan ist unvergesslich, aber das gilt besonders für diesen einzigartigen Teil der Welt. Ein wunderschöner, ländlicher Teil des Landes steht im Kontrast zur riesigen Metropole Tokio, die mit dem effizienten Schienennetz nur zweieinhalb Stunden entfernt ist. Fans können die hellen Lichter der Hauptstadt genießen und gleichzeitig authentische, ruhige japanische Schönheit erleben.

    Book MotoGP VIP Village tickets

    Warum 2024 zur MotoGP Japan gehen?

    Die MotoGP ist die Heimat von Yamaha und Honda — zwei wichtigen Akteuren im Motorrad-Motorsport — und veranstaltet für diese Teams, die in der Geschichte des Motorsports verankert sind, eine Art Heimkehr. In 46 der letzten 49 Saisons hat ein japanisches Motorrad Fahrer zu Weltmeisterschaften befördert. Sie haben im Laufe der Jahrzehnte in Motegi sehr erfolgreiche Heimrennen erlebt.

    Der Twin Ring Motegi ist einzigartig im MotoGP-Kalender und bietet den Fahrern eine Reihe von Stopp-Start-Haarnadeln, die es zu bewältigen gilt. Das macht ihn zu einem technischen Kurs, der durch dramatische Geschwindigkeitsänderungen gekennzeichnet ist, aber viele Überholmöglichkeiten bietet. Es wird auch für die aufstrebenden Fahrer der Moto2 und Moto3 eine Herausforderung sein, da beide Unterstützungsserien das ganze Wochenende über im Einsatz sind.

    Jede Reise nach Japan ist unvergesslich, aber das gilt insbesondere für diesen einzigartigen Teil der Welt. Ein wunderschöner, ländlicher Teil des Landes steht im Kontrast zur riesigen Metropole in der Nähe von Tokio, die mit dem effizienten Schienennetz nur zweieinhalb Stunden entfernt ist. Fans können die hellen Lichter der Hauptstadt genießen und gleichzeitig die authentische, heitere japanische Schönheit erleben.